Projektleitung in Guinea

Die Projektleiter leben zum grösseren Teil des Jahres in Guinea und sind sehr vertraut mit der dortigen Kultur und den Lebensgewohnheiten der Bevölkerung. Sie sind sehr gut vernetzt, kennen die sozioökonomische Situation und können die örtlichen Möglichkeiten und Ressourcen wie auch die bestehenden Bedürfnisse und Probleme gut einschätzen.

In den Projekten arbeitet DYARAMA mit einheimischen Menschen zusammen und schafft damit auch Arbeitsplätze und Erwerbseinkommen.

Brigit Evers Diallo

 

Ausbildungen:

Soziale Arbeit FH, Case Management

med. Praxisassistentin

 

hat als Sozialarbeiterin im Asylwesen und zuletzt neun Jahre bei der Jugendberatung Streetwork, Sozialdepartement der Stadt Zürich gearbeitet.

 

 

Projektleiter in Guinea, Vizepräsident
Projektleiterin in Guinea, Präsidentin

Sadou Diallo

 

Ausbildung:

abgeschlossenes Baccalaureat

1 Jahr Studium in Ökonomie und Sozialwissenschaft

 

hat 14 Jahre in der Schweiz gelebt und gearbeitet.

Guinea ist sein Heimatland.

 


Bitte helfen Sie uns zu helfen mit Ihrer Spende. Al barka foota!